Herzlich willkommen auf der         Klassenseite der 3b!


Besuch der St. Marienkirche

Wir haben die katholische St. Marienkirche besucht und Frau Klöckener hat uns die Einrichtungsgegenstände der Kirche erklärt. Wir konnten den Kirchenraum zunächst in Gruppen erkunden und Fragen aufschreiben. Diese hat uns Frau Klöckener anschließend beantwortet. Besonders beeindruckend fanden wir die Kirchenorgel. 


Kinofeeling im Klassenzimmer


In der Weihnachtsbäckerei

Am Freitag haben wir mit kräftiger Hilfe einiger Mütter Weihnachtsplätzchen gebacken. Es hat uns allen viel Spaß gemacht und die ersten Plätzchen haben wir auch schon probiert. 


Besuch von Frau Upgang

Heute hat uns eine Landfrau, Frau Upgang besucht. Sie erzählte von ihrem Leben auf dem Bauernhof und erklärte uns viel zum Thema "Milch". Anschließend konnten wir selber Butter aus Sahne herstellen. Frau Upgang würzte die Butter noch. Dann konnten wir jeder selbst von der hergestellten Butter probieren. Dafür hatte Frau Upgang Brot gebacken und mitgebracht. Das schmeckte uns allen sehr gut. 


Sagen statt Schlagen

Vom 18.09.2017 bis zum 20.09.2017 hieß das Motto für uns "Sagen statt Schlagen". Drei Vormittage verbrachten wir in der Turnhalle mit Frau Riedel, die mit uns ein Gewaltpräventionstraining durchführte. Wir spielten verschiedene Spiele, die den Zusammenhalt stärkten, übten in Rollenspielen eine gewaltfreie Konfliktlösung und bekamen jeden Tag eine schwierige Herausforderung gestellt, die wir nur als Team mit gegenseitiger Hilfe und Absprache lösen konnten. Wir lernten uns als Klasse nochmal intensiver kennen und werden auch im Unterricht an diese Erfahrungen anknüpfen. 


Ausflug zur Jugendverkehrsschule

Wir waren am 11.07.2017 in der Jugendverkehrsschule und konnten dort üben mit dem Fahrrad im Straßenverkehr zu fahren. Es gab echte Straßenschilder, Ampeln und Zebrastreifen. Die Hälfte der Klasse durfte mit dem Fahrrad fahren, die andere Hälfte war als Fußgänger unterwegs. Es hat uns allen viel Spaß gemacht. 


Radfahrtraining auf dem Schulhof

Wir haben heute auf dem Schulhof das Rad fahren geübt. Dazu konnten wir einen kleinen Parcours in Gruppen durchlaufen. Die Aufgaben, Slalom fahren, Schneckenrennen, einen Ball in einen Korb werfen, Bremsen üben, durch eine schmale Gasse fahren - haben uns viel Spaß gemacht und wir haben viel dazu gelernt. Übung macht den Meister :-) 


Wir halten den Eickeler Park sauber

Am 04.04.2017 nahmen die Klassen 1a und 2b an einer Müllsammelaktion der Stadt Herne teil. Mit Hilfe von Müllzangen sammelten wir Müll in blauen Säcken. Da kam schon einiges an Müll zusammen. Spaziergänger und sogar Polizisten, die uns an diesem Tag im Park gesehen hatten, lobten uns für unsere fleißige Arbeit sehr. Nach erfolgreicher Müllsuche durften wir uns noch auf dem Spielplatz auspowern. 


Wir bekamen Besuch

Im Rahmen des Sachunterrichts zum Thema Haustiere hat uns Neles Vater mit Labrador Finn besucht. Wir konnten Fragen stellen, Finn streicheln und auch ein Leckerchen geben. Wir hatten auch Besuch von Lucas Mutter mit Kater Scotty. Scotty fühlte sich gleich wohl bei uns. Wir konnten ihn streicheln und Fragen stellen. Außerdem haben uns besucht ein Hahn, eine Wachtel und sechs Meerschweinchen. 


So feierten wir Karneval


Wir balancieren wie die Artisten

Im Sportunterricht haben wir uns mit stabilen, aber auch mit sehr wackeligen Balancierstationen beschäftigt. Wir kennen nun tolle Tricks und Tipps, wie wir uns besonders gut im Gleichgewicht halten können. 


Wir arbeiten im Computerraum!

Unsere Weihnachtsfeier im zweiten Schuljahr

9.12.2016

Am Freitag feierten wir unsere Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten des Offenen Ganztags. Bei Keksen, Gesang und einem kleinen Theaterstück genossen wir das Zusammensein mit Eltern und Geschwistern.

Backen in der Adventszeit

8.12.2016

Wie in jedem Jahr backen, singen und feiern wir gemeinsam in der Adventszeit und bereiten uns auf Weihnachten vor. Dabei genießen wir vor allem beim Backen die tatkräftige Unterstützung der Eltern und möchten uns in diesem Sinne herzlich bedanken.

Eislaufen in der Schule

Im Rahmen des Sportunterrichts machten wir uns einige Male auf den Weg in die Eishalle in Herne. Begleitet von Frau Reichelt, Frau Willink und tatkräftigen Eltern hatten wir einen Riesenspaß! Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

Malen macht Spaß

28.10.2016

Am Freitag haben wir auf dem Firmengelände  der Gesellschaft für Gebäudetechnik "Wasser und Licht" in Herne eine Wand zum Thema "Wasser" gestaltet und haben wieder einmal unser künstlerisches Talent bewiesen. Wir hatten sehr viel Spaß dabei. Überzeugt euch selbst!