Mittagessen

Die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit einzunehmen, ist ein wesentlicher Bestandteil des Betreuungsangebots. Das gemeinsame Mittagessen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und die soziale Kompetenz der Kinder. Es wird auf gesunde Ernährung geachtet und täglich wird das Mittagessen frisch zubereitet. "Apetito" liefert am Wochenbeginn die tief gefrorenen Menüs. Darüber hinaus erhalten die Kinder täglich frisches Obst und Gemüse. Unsere Mitarbeiterin in der Küche hat durch seinen Lehrgang für unsere Schule ein Gütesiegel für gesundes Mittagessen erworben. 

 

Organisation des Mittagessens: 

  •  alle Kinder essen gleichzeitig von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr.
  • Jede Jahrgangsstufe isst gemeinsam in einem Raum.
  • Eine feste Betreuungsperson ist den Gruppen zugeordnet.
  • Tischdienste werden eingeteilt, die die Tische abputzen und das Geschirr abräumen.
  • Feste Rituale sind abgesprochen.
  • Das Essen wird von den Erzieherinnen auf die Teller gegeben, Selbstständig können sich die Kinder Essen nachholen.
  • Getränke und Gläser stehen zur Selbstbedienung auf dem Tisch.
  • Die Betreuerinnen sitzen mit am Tisch, achten auf das Einhalten von Tischsitten und nehmen Anteil an den Gesprächen sowie Erlebnissen der Kinder. 
  • wenn alle Kinder fertig sind, werden die Plätze aufgeräumt, die Tische abgewischt und der Essraum wird gemeinsam verlassen.

Nach dem Mittagessen werden die Kinder in die Hausaufgabenbetreuung, die AGs oder ins Freispiel entlassen.